Aktuelle Downloads





Anmeldung

Kontakt
Albert-Einstein-Gymnasium
Schaftrift 11
21244 Buchholz i.d.N.

Tel.: 04181 / 300 98-0
Fax: 04181 / 300 98-90
sekretariat@aeg-buchholz.de

In den Ferien ist nur die Schulleitung jeweils am Dienstag und am Donnerstag in der Zeit von 10:00 bis 12:00 erreichbar.












Auszeichnung



vertretungsplan
heute
morgen
Kalender
Kalender
Mittagstisch
schulleben
Mediothek
Fächer

Schulbuslinien 4613, 4631 und 4650

Kanalbauarbeiten in Seppensen ab Mo., 21.08.17 bis Dezember: Umleitungsbedingt muss die Haltestelle Seppensen, Mitte um ca. 150 Meter vorverlegt werden.


Schulbuslinie 4620

Ab Montag, d. 21.08.2017 wird die Linie 4620 mit der Anfahrt zur 1. Stunde, Fahrt 2311, Bus 121
5 Minuten rechtzeitiger starten.
Im Fahrtverlauf wird zusätzlich die Haltestelle Buchholz, Flurweg bedient. Der Fahrplan kann hier markiert eingesehen werden.


Radsport-AG

Du hast Lust und Spaß am Radfahren?
Dann ist die Radsport-AG genau das Richtige für dich!
Nach dem erneuten großen Erfolg des AEGs beim Buchholzer Stadtradeln bietet wir jetzt wieder eine Radsport-AG an. Es geht darum, sich sicher mit dem Rad sowohl auf der Straße als auch im Gelände zu bewegen.
Unser Plan ist: im Sommer auf dem Rennrad zu sitzen und im Winter mit dem Mountainbike durch den Wald zu cruisen. Es stehen eine begrenzte Anzahl an Rennrädern zur Verfügung. Und natürlich könnt ihr auch mit Trekking Bikes fahren.
Keine Anforderungsvoraussetzungen.
Auch Theorie gehört dazu: es geht unter anderem um Fahrtechnik, sicheres Fahren in der Gruppe, Verhaltenszeichen, Materialpflege, Wartung und Reparaturen.
Also schwing dich aufs Rad, verbessere deine Fitness, fahr mit uns und hab Spaß!
Termin:
Jeden Freitag: 14:30 bis ca. 17:00 Uhr
Einführung am Fr 25.08.2017, 14.30 Uhr,
AEG Haupteingang.
Bei Interesse oder Nachfragen bitte an Levin Stange (levin.stange@aeg-buchholz.com / Tel. 0172 3006301) oder an Herrn Schneider (michael.schneider@aeg-buchholz.com) wenden.


INFORMATION FÜR BUSFAHRER – BUSRÜCKFAHRTEN AB SCHULZENTRUM I

Ein Busunternehmen berichtet, dass Schüler seit Beginn dieses Schuljahres mittags gehäuft in falschen Bussen sitzen.

Wir möchten noch einmal darauf hinweisen, dass nicht nach jeder Schulstunde in die jeweiligen Richtungen dieselbe Linie genutzt werden kann, teilweise sind andere Linien und Busnummern zu nutzen. Ebenfalls ist der Linienweg häufig von Stunde zu Stunde unterschiedlich und dementsprechend werden andere Haltestellen bedient.

Die ELTERN werden gebeten, ihren Kindern für die Rückfahrt aus den Fahrplänen die richtige Verbindung herauszusuchen und aufzuschreiben oder auszudrucken.


Projekte der Begabtenförderung im ersten Halbjahr 2017/18

Liebe Schülerin, lieber Schüler, ab heute könnt ihr euch für die Projekte der Begabtenförderung im ersten Halbjahr 2017/18 anmelden. Eine allgemeine Einladung mit Anmeldeabschnitt steht als Download zur Verfügung.
Die Kurzbeschreibungen der Projekte des ersten Halbjahres stehen auf der Homepage des AEG (unter "Entwicklung" / "Begabtenförderung" / "Projekte" (Download)).
Wenn du dich für ein Projekt der Begabtenförderung anmelden willst, drucke bitte die allgemeine Einladung aus und gib den Anmeldeabschnitt ausgefüllt (lesbar!) bis
Freitag,11.8.2017, im Sekretariat ab.
Solltest du Fragen zu den einzelnen Projekten oder zur Begabtenförderung haben, melde dich gern bei uns!

Viele Grüße
G. Raabe
K. Wöller
- Koordinatorinnen der Begabtenförderung im AEG -


VARIETÉ WIR BRAUCHEN IHRE HILFE!

Liebe Varieté-Fans, liebe Eltern, liebe Schüler,

wir suchen schöne Filme und Bilder von möglichst vielen Varietébeiträgen des Jahres 2017. Mit diesen möchten wir versuchen einen kleinen Werbe-Film vom Varieté zu erstellen.

Hierzu bitten wir um Fotos und Filmsequenzen mit Varietébeiträgen auf USB-Stick oder CD mit eurem Namen und Angabe eurer Klasse (wegen der Rückgabe). Ideales Format für Videos ist, wegen des Video-Schneideprogramms, mpeg4. Eine Benennung des aufgenommenen Beitrages erleichtert uns die Arbeit. Abgabe bei Herrn Marggraf oder im Sekretariat. Vielen Dank im Voraus. Ma



Orientierungshilfe zur Studienfachwahl:

In kurzen, sehr verständlichen Filmsequenzen stellen Top-Professoren ihr Studienfachfach vor und reden Klartext über ihren Alltag im Hörsaal. Bisher sind fünfzehn Fächer der Serie erschienen, die Serie wird fortgeführt und ist eine gute Orientierungshilfe für Oberstufenschüler, Abiturienten und Eltern. Si
http://www.faz.net/aktuell/beruf-chance/f-a-z-uni-ratgeber-wer-nicht-zuhoeren-kann-wird-kein-guter-mediziner-13692345.html