Latein

Im Folgenden haben wir uns bemüht, einige wichtige Informationen zu unserem Fach und zum Lateinunterricht an unserer Schule zusammenzustellen.

 

Latein am AEG

In einem allgemeinen Überblick erklären wir, wie sich der Unterricht im Fach Latein an unserer Schule gestaltet, in welcher Zusammensetzung unsere Schüler lernen und von wem sie unterrichtet werden.

Wie verläuft unser Unterricht?

In einer tabellarischen Übersicht haben wir zusammengestellt, was in den Jahrgängen 6 – 13 in unserem Fach geschieht. Daneben finden sich in dieser Tabelle Hinweise darauf, wann unsere Lateinschülerinnen und -schüler einen jeweiligen Latinum-Abschluss erreichen. Wer live und in Farbe sehen möchte, wie eine Lateinstunde abläuft, kann sich gerne hier eine Stunde der Lateinklasse 8a mit dem Kollegen Klaus Fuchs herunterladen und anschauen https://www.dropbox.com/s/kwgdc2w7pw91gga/Lateinstunde%20AEG.mp4?dl=0

 

Welche Vorgaben gibt es für unseren Unterricht?

Die offiziellen Regelungen für den Lateinunterricht finden auf zwei Ebenen statt:

Auf der Ebene des Landes Niedersachsen wird in den sogenannten Kerncurricula festgelegt, wann unsere Schülerinnen und Schüler welche Kompetenzen im Rahmen des Lateinunterrichts erwerben sollen.

Die konkretere Festlegung für den alltäglichen Unterricht liegt in den Händen der Fachkonferenz Latein an unserer Schule und findet sich in den schulinternen Arbeitsplänen, in denen deutlich detaillierter und speziell auf unsere Lernmaterialien abgestimmt der Lateinunterricht vorgeplant wird.

Die Kerncurricula und die schulinternen Arbeitspläne gibt es jeweils für die Sekundarstufe I (Klasse 6-10) und Sekundarstufe II (Klasse 11-13).

Wie erfolgt die Bewertung?

Wichtiger Bestandteil eines jeden Unterrichts ist die Notengebung! In der Datei "Bewertungsübersicht für das Fach Latein​​​​​​​" finden sich Hinweise, nach welchen Kriterien wir die Noten in unserem Fach geben, wie viele Klassenarbeiten bzw. Klausuren jeweils geschrieben werden und wie z.B. das Verhältnis zwischen mündlicher und schriftlicher Teilnote festgelegt ist. Unter "Leistungsfeststellung und Leistungsbewertung" sind die wesentlichen Vorgaben aus den Kerncurricula zusammengefasst.

Mit welchen Materialien arbeiten wir im Unterricht?

Der folgende Download enthält genauere Angaben zu unserem Lehrbuch für die Sekundarstufe I und zu den zahlreichen Materialien, die ergänzend zum Lehrbuch zur Verfügung stehen.

Latein als dritte Fremdsprache

Ein weiterer Download bietet einige Informationen und Überlegungen für Latein als dritte Fremdsprache. Dieser Weg des Spracherwerbs ist an unserer Schule ab der 8. Klasse möglich.

Weitere Angebote im Fach Latein

Unser Fach findet auch außerhalb des Klassenraumes statt. Hier finden Sie Hinweise zu möglichen Exkursionen und Fahrten, die in Verbindung mit unserem Fach stehen.